+++ SLZ und Mensa offiziell eröffnet +++ Sekretariat zur Zeit nur eingeschränkt erreichbar +++

Aus technischen Gründen ist unser Sekretariat aktuell nicht bzw. sehr eingeschränkt per Telefon erreichbar. Wenden Sie sich daher bitte per E-Mail an Frau Bauer und Frau Tylinda unter der folgenden Adresse:

evb_gymnasium@t-online.de

Nennen Sie in Ihrer E-Mail bitte Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer o.ä.), damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können. 

Alternativ können Sie uns auch unter der Nummer unseres Schulhandys erreichen: 0177-7730155

Wir arbeiten parallel an einer zügigen Behebung der technischen Störung!

+++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++     +++   

"Hell, offen, schön, sauber, freundlich, gut besucht - und sehr, sehr rot...!" Das waren wohl die häufigsten Reaktionen am 6.9.2019 bei der offiziellen Einweihungsfeier für das neue Schulgebäude des Städt. Engelbert-von-Berg-Gymnasiums. Zu diesem Anlass hatte die Hansestadt Wipperfürth Vertreter*innen aus Bildung, Politik und Stadt in das "rote Gebäude" geladen, um parallel zum laufenden Schulbetrieb die Eröffnung gebührend zu feiern.

Alle an der Planung sowie der Fertigstellung des Baus beteiligten, angefangen beim vorherigen Schulleitungsgespann Werner Kronenberg und Jürgen Thiel, über die Vertreter des Gebäudemanagements, die Architekten und Ingenieure, die Bezirksregierung Köln und natürlich bis zu unserem aktuellen Schulleiter Erhard Seifert und seinem Stellvertreter Peter Oberberg, waren geladen und folgten dem Ruf in das "neue Aushängeschild der Stadt", wie Bürgermeister Michael von Rekowski den Neubau in seiner Rede nannte.

Musikalisch mit beeindruckener Leichtigkeit aufgelockert durch unsere Big Band unter der Leitung von Frau Riemer und durch die Orchestergruppe unseres Musikprofils, dirigiert von Herrn Peuler, begann der erste Teil der Veranstaltung zunächst mit der Rede des Bürgermeisters, der die Bedeutung der Schule als attraktiven Lebensraum und die zukunftsweisende Bauentscheidung und die Zuversicht der Stadt in die pädagogische Arbeit am EvB in den Mittelpunkt stellte. Im Anschluss schlug unser Schulleiter Herr Seifert einen weiten Bogen von der Mondlandung 1969 und den damaligen Möglichkeiten der Informationsbeschaffung über weite Wege in die Bibliothek bis hin zu den hochmodern ausgestatteten Arbeitsräumen im neuen Selbstlernzentrum mit Flatscreens und Internetanbindung.

Tim Schneider, der Geschäftsführer des ausführenden Bauunternehmens Fechtelkord & Eggersmann lobte ausdrücklich die vielen Details in Konzept und Umsetzung und informierte mit sichtlicher Begeisterung über viele architektonische Besonderheiten und Eckdaten des Gebäudes. Abschließend überbrachte Frau Mertens-Billman von der Bezirksregierung Köln ein Grußwort der Bildungsministerin von Nordrhein-Westfalen Yvonne Gebauer, und schloss sich selbst mit den besten Wünschen für eine gelungene pädagogische Arbeit an.

Im Anschluss führten Herr Seifert und Herr Oberberg durch das neue Gebäude, erläuterten die Aufteilung und Nutzung im Obergeschoss und beantworteten viele Fragen. Dieser Teil der Eröffnung erhielt seinen besonderen Reiz dadurch, dass der SLZ-Bereich parallel bereits ganz selbstverständlich von den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe genutzt wurde, die sich auch von den interessierten Gästen nicht aus der Ruhe bringen ließen.

Zum Abschluss traf man sich wieder zum gemeinsamen Mittagessen im großzügigen Hauptraum der neuen Mensa, so dass sich alle von der Qualität des Angebots unseres Caterers Uwe Nickut überzeugen konnten. Das Wetter spielte während der gesamten Veranstaltung ebenfalls gut mit, so dass der ohnehin helle, offene und freundliche Charakter des Neubaus in seiner oberbergischen Umgebung besonders gut zum Tragen kam.

Nach 13.00 Uhr schloss sich dann noch das "offene" Besuchsangebot an, bei dem alle Interessierten die Gelegenheit hatten sich im neuen Gebäude umzuschauen und Führungen zu erhalten. Dieser Teil des Ablaufs stand allen Besuchern unserer Schule offen und wurde ebenfalls gut angenommen. Wir freuen uns über eine gelungene Eröffnungsfeier und sind gespannt auf das, was die Zukunft noch alles für unserer Schule und besonders unser neues Gebäude bringen wird.

Einen fotografischen Eindruck der Eröffnung erhält man über unsere Bildergalerie HIER.

(Das Foto des Gebäudes von außen veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung von Alexia Lüers, die Fotos der Eröffnungfeier stammen von Jona Grewe und Amelie Nordheim-Perera - beide Q1/Foto-AG)

EvB-aktuell I

EvB-aktuell II

EvB-aktuell III

EvB-aktuell IV

EvB-aktuell V

EvB-aktuell VI

EvB-aktuell VII

EvB-aktuell VIII

EVB-Info II

Kontakt und Anfahrt

EvB Mapsklein

Lüdenscheider Str. 46, 51688 Wipperfürth

Sekretariat:
7.45h bis 15.55h unter O2267 / 5O21